Rüdiger Meyer, Trompete

Rüdiger Meyer studierte klassische Trompete an der Hochschule für Musik in Detmold. Es folgten Aushilfstätigkeiten bei den Göttinger Symphonikern, dem Symphonischen Orchester Berlin, Ensemble Modern Frankfurt, Radiosymphonieorchester Turin. Konzerttourneen mit dem Orchester des Schleswig Holstein Musikfestivals unter namhaften Dirigenten wie Leonard Bernstein, Sergio Celebidache, Christoph Eschenbach,Antal Dorati ,Walery Gergijew. (Foto: Frauke Pöhl)

Gottfried Meyer, Trompete

Gottfried Meyer erfuhr eine vielseitige musikalische Grundausbildung. Bereits als Jugendlicher übernahm er vielfältige Verantwortung im Bereich der Kirchenmusik, als Chorleiter und Mitglied in diversen Ensembles. Konzertreisen führten ihn als Blechbläser in viele Länder Europas. Zu seinem Repertoire gehören als Gesangssolist auch alle großen Oratorien, Passionen, Requien und Messen von Bach, Haydn, Brahms, Händel und Mendelssohn.

Wolfgang Meyer, Posaune

Zu Wolfgang Meyers musikalischer Laufbahn zählen „klassische“ Einsätze mit der Bratsche in verschiedenen Sinfonieorchestern, Auftritte als Posaunist und Gitarrist in Jazz- und Big-Bands, kirchenmusikalische Arbeit als Dirigent und das Engagement als Musicalgitarrist und Schauspielmusiker mit über 800 Gastspielen im In- und Ausland. Seine jahrelangen Erfahrungen aus der Orchester- und Ensembletätigkeit, wie auch die Einflüsse aus dem Jazzbereich, beeinflussen seinen Stil und spiegeln sich in der Bandbreite seines Spiels.

Eckhard Meyer, Posaune

Eckhard Meyer hat Posaune an der Musikhochschule Hamburg studiert. Schon in jungen Jahren war er Bundespreisträger von Jugend musiziert. Er ist Mitglied des Festivalorchesters SHMF und hat an vielfältigen CD-, Fernseh-und Theaterproduktionen im In- und Ausland mitgewirkt. Konzerttourneen mit dem Orchester des Schleswig Holstein Musikfestivals unter namhaften Dirigenten wie Leonard Bernstein, Sergio Celebidache, Christoph Eschenbach, Antal Dorati ,Walery Gergijew. Seit 1990 ist Eckhard Meyer als Posaunist am Theater Neue Flora in Hamburg in unterschiedlichen Musicalproduktionen zu hören.

Shawn Grocott, Posaune

Seit 1995 lebt der kanadische Posaunist, Shawn Grocott, in Deutschland. Nach seinem Studium in Kanada, zog Shawn Grocott nach Detmold und studierte dort Posaune an der Hochschule für Musiund auch an der Musikhochschule in Lübeck, wo er sein Studium mit der Künstlerischen Diplomprüfung abschloss. Shawn Grocotts musikalische Interessen sind sehr variiert. Er interessiert sich für viele Musikrichtungen; spielt sinfonische Musik und Big-Band Swing, Kammermusik, Jazz und auch neue Musik ob komponiert oder frei improvisiert. Zusätzlich spielt er auch im international besetzten Blechbläserensemble „World Brass“, und als Gast bei der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen und Nord-West Deutschen Philharmonie Herford, u.A. Seit 2009 ist er auch Dozent für Posaune an der Hochschule für Musik, Detmold und leitet die Hochschul Big Band.

Thomas Görg

Thomas Görg studierte an der Musikhochschule Köln, der Universität Paderborn sowie der Musikhochschule Detmold und machte 1996 sein Diplom als Tonmeister. Außerdem absolvierte er die C-Prüfung für nebenamtliche Kirchenmusiker. Während der Studienzeit spielte er im Hochschulorchester der Musikhochschule Köln, in der Modern-Barock Combo Koblenz, der Willi Budde Big Band und der Universitäts-Big Band Bielefeld. (Foto: Frauke Pöhl)

Über 30 Jahre Posaunenchortradition

Auf dem Bild: Rüdiger Meyer, Gottfried „Goffy“ Meyer, Wolfgang Meyer, Eckhard Meyer. Die Brüder stammen ursprünglich aus der Posaunenchorarbeit der SELK/ KBZ Niedersachsen-Süd. (Foto, April 1988)

Kein Event verpassen

Tragen Sie sich hier in unsere Mailingliste ein. Wir informieren Sie über Konzerte, Events und neue Informationen über die Brassbrothers.

We use cookies to improve your experience and to help us understand how you use our site. Please refer to our cookie notice and privacy policy for more information regarding cookies and other third-party tracking that may be enabled.

Brassbrothers: Vier genetische Brüder plus zwei Brüder im Blech

Wolfgang Meyer: “Als einer meiner Brüder mir von diesem Vorhaben erzählte, dachte ich zuerst: wieder eins von diesen Streamingkonzerten, die wie digitale Pilze aus allen Speicherplätzen schießen. Aber was tut man nicht alles für die Familie im Auftrag der Musik. Und so sagte ich: Yep, ich bin dabei.“

Facebook icon
YouTube icon
Email icon

© 2021 sponsored by musikalienhandel.de

Created with
Mailchimp Freddie Badge